Mein Sternenquilt

Mein Sternenquilt

Freitag, 28. Oktober 2016

Äpfel!!


Im Gegensatz zu vielen anderen haben wir dieses Jahr sehr viele und für unsere Verhältnisse auch recht große Äpfel. Wir freuen uns sehr! Sie schmecken auch hervorragend, sie sind süß und saftig. Leider kann man sie nicht lange lagern und daher muss man sich überlegen, was man alles mit den Äpfeln anstellen kann.

Das ist der fleißige Baum!


Und das ein Teil der Ausbeute!

Als erstes habe ich mal das heiß geliebte Apfelbrot gebacken. Da freuen sich schon viele drauf (ich eingeschlossen)

Leider war es schon ziemlich dunkel als das Apfelbrot fertig war.

Dann habe ich vom Fallobst noch Apfelgelee gemacht. Oberlecker!
Und gestern ist dann noch eine Apfel-Kürbis-Marmelade entstanden.

 
 
Ein Glas davon ist schon für meinen Neffen reserviert. Er mag Kürbismarmelade so gerne. Ich hoffe, meine Variante schmeckt ihm auch.
Mal sehen, was mir noch so einfällt!
 
Bis dahin wünsche ich ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
Anette
 
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Annette,

    es sieht alles sehr lecker aus...aber Apfelbrot kannte ich bislang noch nicht. Ja, wenn die Äpfel fallen, dann sind es immer gleich so viele;-)...meistens bringen wir sie zum Mosten...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe annette,
    was für eine tolle Apfelernte!
    Gelee und Apfelbrot sehen so lecker aus! Laßt es Euch gut schmecken!
    Ich wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anette,
    was für ein Erntesegen! du warst schon sehr fleißig beim Verarbeiten.Ich friere auch immer Apfelstückchen ein, die kommen dann gefroren auf den Teig für eine Apfeltarte und werden so abgebacken. Lecker!
    Ich freue mich sehr, dass Du meinen Blog gefunden hast und möchte Dich ganz herzlich willkommen heißen! Ich hoffe Du hast Spaß bei Deinen Besuchen.
    Herzliche Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marle,
      vielen Dank für deinen netten Kommentar. Die Idee mit den eingefrorenen Apfelstückchen auf der Apfeltarte ist eine gute. Ich werde das probieren.
      Ich freue mich auch wirklich sehr, dass du dich bei mir angemeldet hast.
      Liebe Grüße
      Anette

      Löschen
  4. Deine Sternendecke im Header ist wunderschön! Ich arbeite auch an einer, in bunt.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr! Ich suche gerade einen geeigneten Rückseitstoff, dass sie endlich mal fertig wird.
      LG
      Anette

      Löschen
  5. Liebe Anette,
    vielen Dank für Deinen netten Kommentar zu meinen weihnachtlichen Mug - Rugs.
    Dein Post macht wirklich Appetit, Apfelbrot klingt lecker.
    Auch Dein Header - Foto gefällt mir sehr, die Sternendecke wird superschön.

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen