Mein Sternenquilt

Mein Sternenquilt

Freitag, 9. September 2016

Hortensien, die ? te

Nachdem Ereignisse, wie Geburtstag der Nachbarin oder Treffen der "Wilden Nadeln" immer so unverhofft und plötzlich eintreffen, brauchte ich gestern ganz dringend zwei Geschenke bzw. Mitbringsel, am besten selbst gemacht.
Nach langem Hin- und Her-Überlegen, sind mir meine Hortensienblüten eingefallen. Daraus habe ich dann kurzerhand Kränze gebunden. Ich bin darin nicht so geübt, dafür bin ich mit dem Ergebnis ganz zufrieden. Jetzt hoffe ich, dass sie auch lange halten.





Lieben Danke für eure netten Kommentare zu meinen letzten Posts. Ich freue mich immer riesig über jeden einzelnen.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Anette

Kommentare:

  1. Die Kränze sind wunderschön geworden, liebe Anette!
    Hab ein wundervolles Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anette,
    oh, das sieht ja klasse aus!
    Dir ein schönes WE!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Erstens sind die Kränze superschön und zweitens habe ich einen bekommen, das ist noch viel schöner. Danke Anette

    AntwortenLöschen
  4. Erstens sind die Kränze superschön und zweitens habe ich einen bekommen, das ist noch viel schöner. Danke Anette

    AntwortenLöschen
  5. Erstens sind die Kränze superschön und zweitens habe ich einen bekommen, das ist noch viel schöner. Danke Anette

    AntwortenLöschen
  6. Erstens sind die Kränze superschön und zweitens habe ich einen bekommen, das ist noch viel schöner. Danke Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      vielen Dank. Freut mich sehr, dass dir der Kranz gut gefällt.

      Liebe Grüße
      Anette

      Löschen
  7. Hallo liebe Anette,
    Deine Kränze sind superschön geworden. Ich liebe Hortensien und habe selbst ganz viele Garten. Vielleicht sollte ich auch mal versuchen, so einen schönen Kranz zu binden?!?

    Liebe Grüße TINA

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Anette,
    Deine Kränze sind superschön geworden. Ich liebe Hortensien und habe selbst ganz viele Garten. Vielleicht sollte ich auch mal versuchen, so einen schönen Kranz zu binden?!?

    Liebe Grüße TINA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      herzlichen Dank für deinen netten Kommentar. Es hat wirklich Spaß gemacht, die Kränze zu binden.

      Liebe Grüße
      Anette

      Löschen