Mein Sternenquilt

Mein Sternenquilt

Dienstag, 20. Januar 2015

Fingerhüte

ohne Weihnachts-Deko sieht es immer etwas leer aus im Wohnzimmer. Andererseits habe ich heute in einem Blog gelesen "Es ist wieder luftig geworden im Haus". Den Ausdruck fand ich ganz passend. 

Ich habe auch nur ein ganz klein wenig neu dekoriert und es gefällt mir gut so. 

Nachdem ich kein richtiges Nähzimmer mehr habe, dürfen meine gesammelten Fingerhüte mal im Esszimmer stehen. Es sind schon ganz schön viele geworden, auch dank der fleißigen "Mitsammler", die auf Flohmärkten, in anderen Städten und sogar im Urlaub an mich denken und nach Fingerhüten Ausschau halten. Vielen Dank ihr Lieben. 

Ich habe auch schon mal (fast) alle einzeln fotografiert. Das ist gar nicht so einfach. 

Wir haben sogar unseren eigenen Fingerhut! Er ist aus dem Ort "Strobl" am Wolfgangsee. Inzwischen habe ich auch einen Fingerhut aus dem Ort "Wolfgangsee", der ist auch nóch nicht fotografiert.



Einige  aus Italien, auch noch nicht alle festgehalten.

Und einige mit schönen Motiven.

Es macht sehr viel Spaß, diese wunderschönen "Hüte" zu sammeln.

Kommentare:

  1. Hi Anette, das Fingerhutregal sieht toll aus und ich freue mich, den Hundemotivfingerhut von mir darin zu sehen.
    Lb Gr Sabine

    AntwortenLöschen