Mein Sternenquilt

Mein Sternenquilt

Freitag, 2. Januar 2015

A guads Neis,

wie wir Bayern sagen :-)

Oder:

Ich wünsche euch allen ein super-tolles, glückliches, gesundes und kreatives neues Jahr 2015!

Und nun, wie versprochen, meine zuletzt fertig gestellten "Werke".
Sabine, ich hoffe, du bist nicht enttäuscht. Es sind nicht so viele, wie sich das vielleicht angehört hat. Die ersten drei Mützen sind aus wunderbar weicher Alpaka-Wolle gestrickt.  Gekauft habe ich sie hier: http://www.alztal-alpaka.de/

Die liebe Evi, für die ich diese Mütze gestrickt habe, hat mir die Alpakas bei einer Radltour gezeigt. Seitdem bin ich ein Fan dieser süßen Tiere.
 Meine Mutter bekam diese Mütze zu Weihnachten. Sie hat sich sehr gefreut!


 Dieses Exemplar ist für meinen lieben Mann. Ganz, ganz dunkel-braune Wolle. Genau so weich, wie die anderen. Da macht schon das Stricken richtig Spaß.
 Diese Mütze wollte ich eigentlich verschenken. Da sie aber nicht rechtzeitig fertig war und wir etwas anderes verschenkt haben, gehört sie jetzt mir ;.) Ich muss aber noch die Bommel aufnähen. Vielleicht gelingt mir dann auch ein besseres Foto.

So, ihr Lieben, lasst es euch gut gehen.
Bis bald
eure Anette

Kommentare:

  1. Liebe Annette,
    die Mützen sehen klasse aus...und so richtig schön kuschelig...genau wie man sie gerade bei diesem Wetter gut gebrauchen kann!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank Klaudia, das ist sehr nett. Jetzt müsste ich mal eine für mich stricken, dann könnt ich auch sagen. ob sie kuschelig sind. Aber mein Mann ist ganz happy damit.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  3. Hi Anette, die Mützen sind soo fein geworden. Mit Harald habe ich mir gerade die Alpaka-Seite angeschaut und wir sind wieder ganz verliebt in diese schönen Tiere. Ich werde mir dort auch Wolle kaufen und für Maximilian eine warme Weste stricken. Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen