Mein Sternenquilt

Mein Sternenquilt

Montag, 22. Dezember 2014

Nadeltreffen im Dezember,

so kurz vor Weihnachten ist es besonders schön, sich noch mal zum "Nadeln" zu treffen. Diesmal fand das Treffen bei mir statt und ausnahmsweise mal am Vormittag. Als Gastgeberin bekommt man immer eine selbstgemachte Nettigkeit, zu Weihnachten bekommt jeder etwas. 

So habe ich mein Geschenkerl gleich in die Tischdeko mit eingebaut.

Die fleißigen Handarbeiterinnen bekamen von mir jeweils 2 Maschenmarkierer.

Das hat mir sehr viel Spaß gemacht, diese Markierer zu basteln. Da hab ich gleich ein paar mehr gemacht.

Ich bekam auch schöne Sachen geschenkt und dafür möchte ich mich an dieser Stelle nochmal bedanken! Leider habe ich gar nicht alles fotografiert. Das müsst ihr mir bitte verzeihen. Ich habe mich auch sehr über den Fingerhut gefreut, den Susanne mir vom Wolfgangsee mitgebracht hat und auch über den Mistelzweig von Katrin.

Espresso-Seife von Sabine. Die mag ich so gerne :-) (Seife und Sabine)

Susanne hat sich mit den gehäkelten Engel so viel Arbeit für uns gemacht. DANKE!

Jede von uns bekam von Sabine einen Schlüsselanhänger mit Einkaufswagen-Chip. Super!

Ich fand, es war ein schöner, gemütlicher Vormittag. Gewerkelt haben wir auch etwas, aber davon hab ich leider keine Fotos. 


Etwas zum Naschen musste natürlich auch noch sein. 

Noch schnell ein Foto von der Dekoration auf der Terasse (leider immer noch ohne Schnee)

So, ihr Lieben, das muss für heute leider reichen. Es gibt ja noch so viel zu tun. 

Ich möchte jedoch nicht versäumen, meine neue Leserin zu begrüßen. Ich freue mich sehr. 


Liebe Grüße

Eure Anette

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen