Mein Sternenquilt

Mein Sternenquilt

Samstag, 22. Februar 2014

Februartreffen!

So ein Monat dauert ganz schön lange, wenn man auf das nächste Treffen der "Wilden Nadeln" wartet. Letzte Woche war es dann endlich wieder so weit. Wir trafen uns bei Sabine

 und mir wurde die Ehre zuteil, den selbst gemachten Käse anzuschneiden. Das war wirklich aufregend!

So toll sah der Käse aus, aber ich muss sagen, er schmeckte noch besser. Gut gemacht Sabine und Harald! Außer diesem Käse gab es noch jede Menge meist selbst gemachter Köstlichkeiten.


Ulla, Katrin und Susanne können es kaum erwarten! Und frisch gestärkt (anders ausgedrückt: voll gefuttert!) ging es dann ans Handarbeiten.



Gott sei Dank hatte auch Sabine ihren Spaß und nicht nur die viele Arbeit

Vielen Dank, Sabine, es war ein toller Abend!

Liebe Grüße

Anette



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen