Mein Sternenquilt

Mein Sternenquilt

Mittwoch, 26. Februar 2014

Topflappen!

Wie Sabine habe auch ich wieder mal Topflappen genäht. Ich hatte vor Weihnachten Servietten mit so schönen Herzen und die haben meiner Freundin so gut gefallen, dass ich so einen Stoff gesucht habe und ihr daraus Topflappen genäht habe. Ich bin selbst ganz verliebt!

















Herzige Grüße

Anette

Samstag, 22. Februar 2014

Februartreffen!

So ein Monat dauert ganz schön lange, wenn man auf das nächste Treffen der "Wilden Nadeln" wartet. Letzte Woche war es dann endlich wieder so weit. Wir trafen uns bei Sabine

 und mir wurde die Ehre zuteil, den selbst gemachten Käse anzuschneiden. Das war wirklich aufregend!

So toll sah der Käse aus, aber ich muss sagen, er schmeckte noch besser. Gut gemacht Sabine und Harald! Außer diesem Käse gab es noch jede Menge meist selbst gemachter Köstlichkeiten.


Ulla, Katrin und Susanne können es kaum erwarten! Und frisch gestärkt (anders ausgedrückt: voll gefuttert!) ging es dann ans Handarbeiten.



Gott sei Dank hatte auch Sabine ihren Spaß und nicht nur die viele Arbeit

Vielen Dank, Sabine, es war ein toller Abend!

Liebe Grüße

Anette



Sonntag, 9. Februar 2014

12tel Blick

In einigen Blogs gibt es diese Aktion des 12tel Blicks. Wenn ich es richtig verstanden habe, wir eine bestimmte Pflanze im Garten jeden Monat fotografiert und in den Blog gestellt, so dass man die Veränderungen im Laufe des Jahres beobachten kann.
Wie so oft, bin ich etwas spät dran, aber ehrlich gesagt, sah es im Januar genauso aus. Ich habe mich für unsere Hortensie "Annabell" vor dem Haus entschieden.
Erfreulicherweise blühe die Schneeglöckchen schon.

Und man kann noch den schönen Zaun sehen, der der Hortensie im Sommer Halt gibt.

Steine sind immer schön und daneben quälen sich die nächsten Glöckchen ans Tageslicht.

Die Blüten vom letzten Jahr schauen aber recht traurig aus.
 Also, falls es euch interessiert, könnt ihr nächsten Monat sehen, was sich getan hat.

Jetzt wünsch ich euch allen noch einen schönen Sonntagabend.
Viele Grüße
Anette

Mal wieder was fertig bekommen!


Endlich hab ich wieder was zu zeigen. 

Was lange währt....Andi´s Loop ist nach mehrmaligem Austrennen dann doch noch was geworden.


Mein Troll durfte ihn probieren

Außerdem habe ich einen Mütze für meine Mutter gestrickt. 

Leider habe ich sie nur kurz vor der Fertigstellung fotografiert und dann nicht mehr.

Dann hätte ich noch ein Weihnachtsgeschenk nachzuliefertn.

Die Hausschuhe für meine Nichte mit nadelgefilzten Blumen. Sie hat sich übrigens sehr gefreut.