Mein Sternenquilt

Mein Sternenquilt

Montag, 31. Dezember 2012

Silvester !!!

Das alte Jahr ist morgen futsch,

für Mitternacht ´nen guten Rutsch!

Das neue Jahr soll Glück dir bringen,

viel Gesundheit und das Herz soll singen!

 

In diesem Sinne wünsche ich all meinen Blog-Lesern alles Gute für 2013!

Sonntag, 30. Dezember 2012

Loops ,

habe ich für meine Nichten zu Weihnachten gestrickt. Ich hoffe, sie halten die Mädels schön warm.

Einmal in Grün- ..

und einmal in Blautönen.       



Also mir haben beide sehr gut gefallen. Gott sei Dank musste ich mich nicht für einen entscheiden.


Freitag, 28. Dezember 2012

Endlich fertig!!

Ich kann´s selbst kaum glauben, aber gestern Abend wurde endlich, endlich mein grüner Lace-Schal fertig. 

So sieht mein Schal im Tageslicht aus!

Unvorstellbar wie lange ich dafür gebraucht habe. Aber bei dieser Strickerei kann man absolut keine Ablenkung gebrauchen. Man muss sich einfach konzentrieren, also kein Fernsehen nebenbei, keine Gespräche, am besten keine Gedanken machen. Ich bin so froh, dass er fertig ist, nicht, dass das Stricken keinen Spaß gemacht hätte, aber ich hätte ihn schon so oft gebrauchen können. 

Leider kommen die Farben hier nicht richtig zu Geltung

Hier kann man das Muster ganz gut erkennen.


Donnerstag, 27. Dezember 2012

Nach Weihnachten...


ewig wartet man (vor allem die Kinder) auf Weihnachten und werkelt man (vor allem die Frauen) für Weihnachten und freut sich (alle) auf Weihnachten und schwupp die wupp ist es schon wieder vorbei!

Ich hoffe, ihr hattet alle schöne Weihnachten!!!!!!!!!!!!

Jetzt habe ich hoffentlich etwas mehr Zeit für meinen Blog. Habe einiges nachzutragen, so peu a peu.

Als erstes möchte ich euch die Hausschühchen zeigen, die ich für die Enkelkinder einer lieben Kollegin gestrickt und gefilzt habe.

Elefonaten für die kleine July

Hier snd die Farben realistischer!

Und die schon bekannten Löwen in Mini für den kleinen Colin.




Ich hoffe, sie passen und gefallen den neuen Besitzern!


Sonntag, 9. Dezember 2012

 Der Nikolaus

war inzwischen auch da! Wie jedes Jahr nimmt er die, von mir vor Jahren gestickten Nikolaussäckerl, um darin die Gaben für die Jungs zu verschenken. Aber, keine Sorge, er darf das!!

Diese Säckchen gehört unserem Christian

 
und da waren diese Socken drin!
So sieht Andi´s Sackerl aus und darin...
waren diese Socken für warme Füße.


Patchworktreffen im Dezember

endlich haben wir uns mal wieder gemütlich zusammensetzen, schlemmen, handarbeiten und ausgiebig ratschen können. Vielen Dank liebe Katrin!

Schöne Mützen, selbstgemacht und selbstgekauft, wurden vorgeführt...

und zwar ziemlich professionell, nur der Fotograf taugte nichts. Sorry!


Und wir waren etwas fleißig!

Und ein klein bißchen Spaß hatten wir auch!

Samstag, 1. Dezember 2012


Advent, Advent....

Das Küchenfenster weihnachtlich dekoriert!


Weihnachtsdekoration im Wohnzimmer

... pünktlich zum 1. Dezember melde ich mich auch mal wieder. Ich wollte euch kurz die Adventkalender unserer Jungs zeigen. Ich habe sie schon vor einigen Jahren gestickt. Sie müssen jedes Jahr wieder gefüllt werden. Dazu sind die Kids wohl nie zu groß.

Andi hat sich dieses Motiv ausgesucht.


Und so sieht er dan aus, wenn noch alle 24 Säckchen auf das Öffnen warten!
Christian´s Kalender sieht so aus.

Und so - prall gefüllt - noch!

Das wird sich von Tag zu Tag ändern ;-)  

 Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Adventswochenende


Freitag, 26. Oktober 2012

Nicht viel Neues


Leider gibt es nicht viel Neues zu zeigen,

  aber die beide "Geburtstags-" Mützen, die ich für 2 meiner Nichten gehäkelt habe, will ich euch nicht vorenthalten:

 

Diese ist für meine jüngste Nichte zum 2. Geburtstag!

Ich hoffe, sie gefällt und paßt ihr auch!


Diese blau-graue Mütze ist für ihre Schwester, die Anfang November Geburtstag hat.



Freitag, 5. Oktober 2012

Handysocke

für unsere liebe Werkstudentin, bzw. für ihr neues Handy, habe ich

eine Handysocke gestrickt. Soll ja nicht frieren, das gute Teil!




Der Herbst ist gekommen.....


ja auch bei uns herbstelt es gewaltig und entsprechen habe ich auch etwas dekoriert..Die Kürbise habe ich vor ein paar Jahren mal genäht. Leider sieht das Blatt hier etwas blau aus, aber es ist natürlich grün!

Dank der lieben Sabine, habe ich auch immer mal wieder ein Stück "echten" Kürbis zum Genießen. Ich habe jetzt leckere Kürbissuppe im Tiefkühl und ganz feine Kürbismarmelade im Keller. Danke Sabine!!

 

Töpferkurs

schon etwas länger her ist der Töpferkurs. Leider nicht noch nicht alle getöpferten Sachen endgültig fertig. Da warte ich momentan auf das Treibholz aus der Alz. Die hat aber momentan so viel Wasser, dass es wohl noch  etwas dauert. Aber ein bißchen was kann ich ja schon einmal zeigen..

Sehr schön ist es bei Regina, das findet auch Gerti!

Susanne, ganz in die Arbeit vertieft.

Nein, nein, wir hatten gar keinen Spaß, wie denn auch?

So sah meine "Ausbeute" in der Kiste aus.



Sonntag, 2. September 2012

Löwenpuschen und ....

ganz untätig war ich in der letzten Zeit nicht. Für das "Trostberger Fenster" (siehe vorheriger Post) habe ich auf die Schnelle noch 2 Paar "Löwen" Hausschuhe gestrickt und gefilzt.
einmal in Größe 24

und ein Paar Größe 34


außerdem einen Loop in petrol

Bei dem Wetter heute, kann man ihn glatt schon benutzen!!
Aber sowohl Loop wie auch die Schuhe sind schon in meinen DaWanda-Shop gewandert.

Wünsche noch einen schönen Sonntag und bis bald!

Samstag, 1. September 2012

Trostberger Fenster


heute durften wir wieder das "Trostberger Fenster" einräumen. Diesmal sind Häkel-, Strick- und Stickwerke sowie selbst Getöpfertes und Gefilztes zu bewundern. Aber seht selbst:

Christine mit der schönen Mütze hat fleißig dekoriert


gestrick-filzte Löwen stehen brav neben dem getöpferten Schäfchen
das gestrickte Pärchen auf der schönen Holzbank beobachtet entzückt den gehäkelten Froschkönig am Seerosenteich!
Unbedingt auch zu beachten sind natürlich die wünderschönen gestickten

und gehäkelten Decken!


Wer die Möglichkeit hat, sollte sich das Fenster unbedingt in "Natura" anschauen!